Die Quantenheilung
beeinflusst dein Körper-Geist-Seele-System

Seit mehreren Jahren befasse ich mich nun mit der Quantenheilung. Dank den Erfahrungen, die ich mit dieser Methode machen durfte, wurde mir einmal mehr bewusst, wie kompliziert und «geschäftig» der Mensch doch eigentlich durchs Leben geht. Permanent unter Strom, im Tun verankert. Wir sind leistungsorientiert, ohne Tun kein Erfolg. Der eigene Rucksack wurde über die Jahre vollgepackt mit Erfahrungen, Erwartungen, Ansichten, Emotionen und Wertvorstellungen. Es wird verglichen und beurteilt, an anderen gemessen und die eigene Latte bis ins Unermessliche angehoben. Die Lösung liegt jedoch im Nichtstun, im achtsamen Sein der Zeitlosigkeit. Nur durch das Innehalten und das Loslassen verbinden wir uns mit unserem wahren Ich. Die Vergangenheit und die Zukunft dürfen nicht mehr unser Zentrum sein.
Durch unsere Erlebnisse und die dabei gespeicherten Emotionen geraten die innewohnenden Atome in eine Unordnung. Sie setzen sich in Formationen «fest» und verlieren ihre ursprüngliche, harmonische Zusammengehörigkeit. Dieser Zustand kann zu einem Ungleichgewicht führen, was langfristig Krankheit zur Folge haben kann. Mit der Quantenheilung wird diese Ordnung reorganisiert.
Durch das «Ruhigstellen» des Geistes, erinnert sich der materielle wie auch der energetische Körper an die subatomaren Grundbausteine der Ur-Frequenz. Die Ur-Energie besitzt die höchste Frequenz, sie ist bedingungslos und absolut rein. Bei der Quantenheilung handelt es sich um die praktische Anwendung der modernen Quantenphysik. Der Unterschied zu anderen Heiltechniken besteht darin, dass sich der Fokus ganz auf die Quantenebene (Informationsebene) richtet. Sie spricht direkt das Körper-Geist-Seele-System an.

Was an dieser Stelle noch zu erwähnen ist: Die Quantenheilung als Heilprinzip existiert bereits seit hunderten von Jahren. Ur-Völker aus verschiedenen Regionen der Welt wendeten diese Methode des Heilens bereits vor langer Zeit erfolgreich an. Ende der 1980er-Jahre wurde die Quantenheilung durch den amerikanischen Chiropraktiker Frank Kinslow weltweit bekannt.


Und wie genau kannst du dir die Quantenheilung vorstellen?

Quantenheilung ist eine aktive Meditation. Die anwendende Person begibt sich in absolute Zeitlosigkeit und Achtsamkeit. Über das daraus resultierende, höhere Bewusstsein nimmt sie positiven Einfluss auf das Körper-Geist-Seele-System der zu behandelnden Person. Von außen wird über eine «2-Punkt-Methode» (ich verwende 4 Punkte) ein Impuls gegeben, das System wird damit zur Aufräumarbeit angeregt. Vielfach wird von einer Welle gesprochen, die den Patienten durchdringt, die Atome werden neu sortiert und finden langfristig wieder in ihre ursprüngliche Form zurück. Bei der Quantenheilung geht es in erster Linie um das Loslassen, das «Nichtstun» – alles für einen kurzen Augenblick auf null stellen, um dann mit der Energie von «Heilen» oder «heil sein» dem Körper ein neues Programm vorzuschlagen. Das Körper-Geist-Seele-System bekommt so die Option, selbstständig zu wählen und zu entscheiden. Nicht immer verschwindet die Krankheit einfach so über Nacht, aber der Prozess in die passende Richtung wird mit Sicherheit eingeleitet. Manchmal müssen noch verantwortliche Emotionen erkannt und verabschiedet werden, damit die Heilung auf der körperlichen Ebene vollzogen werden kann.

Quantenheilung ist mit dem Verstand schwer zu erfassen. Wer sie einmal erfahren hat, verlangt jedoch nicht mehr nach Erklärungen. Bei mir war es deutlich so. Ich gebe zu, auch ich war anfangs sehr skeptisch. Da die Quantenheil-Methode jedoch immer wieder in mein Blickfeld geriet, nahm ich mir die nötige Zeit, um genauer hinzusehen. Ich war sehr überrascht, was alles möglich ist. Und wie rasant sich Zustände verändern können.


Zusammen gefasst:


Quantenheilung räumt auf.


Quantenheilung fördert die natürliche Selbstheilung.


Quantenheilung wirkt ganzheitlich auf alle Ebenen: körperlich, mental, emotional und seelisch.



Quantenheilung kann bei jedem erdenklichen Thema eingesetzt werden. (das Thema muss nicht einmal bekannt oder benannt werden)



Quantenheilung erweitert das Bewusstsein.



Quantenheilung beleuchtet. Macht unsichtbares sichtbar.





Preise:



«quantenheilung pro seele»

in der Regel dauert eine Behandlung 60 min,
inkl. Vor- und Nachbesprechung

Preis exklusiv Wegspesen.
(ab 19 Km Distanz werden 0.90 CHF/ Km verrechnet.)

CHF 130.-



Fern-Behandlung:

60 min, CHF 100.-

30 min, CHF 50.-